The Penpals Network

Mach die Welt kleiner


Die Top 5 der Dinge, die man in Ligurien getan haben muss

Forum >> Travel & Living >> Die Top 5 der Dinge, die man in Ligurien getan haben muss

31.01.2017 06:23:43
 
adamsmiths
Avatar
Es ist egal, was Sie machen wollen und wann Sie gehen wollen, Ligurien ist ein Ort, den Sie für immer in Erinnerung behalten werden, wenn sie einmal da gewesen waren. Aber wenn Sie zu denen gehören, die nicht die besten Sehenswürdigkeiten verpassen wollen, dann sollten Sie wissen, was Ligurien seinen Besuchern bietet.

Wenn Sie sich zu den Naturliebhabern zählen und im Grünen sein wollen, dann können Sie bei jedem beliebigen Agriturismo in Ligurien übernachten. Wenn Sie auf einem Agriturismo-Bauernhof wohnen, können Sie auch viel über Landwirtschaft lernen. Man kann gut davon ausgehen, dass Agriturismo-Bauernhöfe familienfreundlich sind. Agritourismos sind auch gut für den Geldbeutel, da sie preiswert sind. Trotzdem sollten Sie weiterlesen, um zu erfahren welche Attraktionen sie sehen sollten, wenn Sie in Ligurien sind.

1. Das Aquarium in Genua:
Das Aquarium in Genua ist eines der größten in Europa und das größte in Italien. Das Aquarium hat eine Größe von 3100 Quadratmetern und bietet die größte Vielfalt an Ökosystemen in Europa. Mehr als 600 Fisch- und Wassersäugetierarten sind im Aquarium vertreten und locken jährlich über 1,2 Millionen Besucher an.

2. Pista Ciclabile:
Die Pista Ciclabile ist eine der schönsten Radstrecken des Mittelmeerraums. Sie ist eine Kombination aus Wander- und Radweg, auf der Autos generell verboten sind. Eine Vielzahl an Cafés, Bars, Badeeinrichtungen und die gesunde Meeresluft werden Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bescheren.

3. Cinque Terre:
Die fünf Länder, oder Cinque Terre, sind ein Weltnaturerbe und Nationalpark an der italienischen Riviera. Dieser Park ist umgeben von historischen Küstendörfern, wie Cornigila, Manarola, Monterosso al Mare, Riomaggiore und Vernazza.

4. Der botanische Garten Hanbury:
Der botanische Garten Hanbury wird mit etwa 3000 Blumenarrangements zu den schönsten Gärten Italiens gezählt. Er kann als komplettes Beispiel für mediterrane Flora angesehen werden.

5. Die Toiranohöhle:
Die Grotte di Toirano oder Toiranohöhle ist ein bedeutendes Höhlensystem im Karst, das im Varatellatal liegt. Es befindet sich nahe des Ortes Toirano in Savona. Es besteht aus knapp 70 Höhlen, in denen Sie Skelette von prähistorischen Höhlenbären finden können, oder menschliche Hand- und Fußabdrücke in den Höhlen von Basura und Santa Lucia.
 
 
1 bis 1 von 1 Antworten
 

Du musst registriert und angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.